yourfont.com: Sonderzeichen oder die eigene Handschrift als Schriftart

Viele Körperbehinderte haben große Schwierigkeiten selbst von Hand zu schreiben. Da viele von uns auch Mathematik, Physik- oder Chemieaufgaben am PC lösen müssen, haben sie häufig das Problem, dass die üblichen Standardschriftarten das benötigte Sonderzeichen nicht zur Verfügung stellen. Hier wird mit yourfonts.com eine einfache Lösungsmöglichkeit vorgestellt.

Der englischsprachige Onlineservice bietet die Möglichkeit eine Vorlage auszudrucken in die die einzelnen Schriftzeichen von Hand eingetragen werden müssen. Auch die eigene Unterschrift zum „digitalen Unterschreiben“ Ihrer Dokumente kann hier eingetragen werden. Anschließend muss die Vorlage eingescannt und hochgeladen werden.

Yourfonts bietet eine kostenlose Vorschau der fertigen Schriftart an.

Wenn man zufrieden mit dem Ergebnis ist, kann man die fertige Schrift herunterladen. Dies kostet zwischen ca. 10,00 und 15,00 USD.

Nach Angaben des Betreibers dauert der gesamte Vorgang etwa 15 Minuten.

Jetzt aber zum eigentlichen Zweck dieses Beitrags:

Auf diese Weise können natürlich auch beliebige andere Zeichen in eine Schriftart umgewandelt und so in Dokumenten verwendet werden. Zur Vereinfachung dieses Vorganges kann das das gewünschte Sonderzeichen mittels eines Makros (Aufzeichnung von ganzen Befehlsketten, die anschließend per Mausklick oder Tastaturkürzel automatisiert ausgeführt werden können) eingefügt werden.

Für weitere Informationen zum Thema „Makros“ konsultieren sie bitte Google oder die Office-Hilfe.

Installieren der fertigen Schriftart

Um die fertige Schriftart unter Windows zu installieren öffnen Sie Die Systemsteuerung unter „Start“ –> „Programme“ oder, je nach System, „Start“ –> „Programme“ „Zubehör“.

Dort gehen Sie auf den Menüpunkt „Schriften“ wo Ihnen alle verfügbaren Schriftarten mit Vorschau angezeigt werden.

Dort fügen Sie die Schriftart mittels „Kopieren“ und „Einfügen“ ein.

Geschafft! Nun steht Ihnen Ihre ganz individuelle Schrift in allen Programmen zur Verfügung.

Diese Schrift können Sie jedoch auch auf Mac und Linux verwenden.

 

Comments are closed.